Eine Serviceseite von Günter Pitzer. Freier Finanz- und Versicherungsmakler

Versicherungsbeiträge und Zahlungsschwierigkeiten durch Corona. Welche Möglichkeiten haben Sie?

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie sind noch nicht absehbar. Kurzarbeit oder Verdienstausfall für Privatpersonen und zurückgehende Aufträge bei Firmen sorgen dafür, dass Versicherungsnehmer in finanzielle Engpässe kommen. Aus diesem Grund haben viele Versicherer eine kundenfreundliche Lösung für diese kurzfristigen Zahlungsschwierigkeiten gefunden.

Regel Nr. 1. Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung!
Viele Versicherer bieten eine zinslose Beitragsstundung für max. 6 Monate an. Nach dieser Zeit können die gestundeten Beiträge im Rahmen kulanter Rückzahlungsregelung auf einmal bzw. in Raten zurück gezahlt werden. Eine Beitragsstundung hat den Vorteil, dass der Versicherungsschutz in vollem Umfang erhalten bleibt. Auch gezahlte Vergütungen werden nicht zurückbelastet.

Über diesen Link finden Sie ein Beispiel wie die Alte-Leipziger mit der Thematik umgeht. Andere Versicherer handeln ähnlich kulant.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir finden die richtige Lösung.

Bleiben Sie Gesund

Beste Grüße

 

Günter Pitzer

Welches Thema interessiert Sie, wie können wir helfen?

Klicken Sie diesen Link um an der Onlineberatung teilzunehmen.

Hier können Sie selbst sicher und anonym erste Versicherungsvergleiche erstellen und nach Wunsch abschließen

Günter Pitzer
     Fachwirt Finanzberatung (IHK)
     Herrenmühlstr. 3 
     72336 Balingen  
     Te. 07433/2600634
     Fax 07433/2600635 
     info (at) stra-fin.de 


Hier finden Sie meine Nachweise von Weiterbildungsmaßnahmen zu Sicherung einer hohen Beratungsqualität
Gut-Beraten-2018