Eine Serviceseite von Günter Pitzer. Freier Finanz- und Versicherungsmakler

Pflegeversicherung! Wann haften Kinder für deren Eltern?

Sind Kinder pflegebedürftiger Eltern für deren Pflegekosten bald nur noch unterhaltspflichtig, wenn sie mehr als 100.000 Euro verdienen?

Das Gesetz zur Entlastung unterhaltsverpflichteter Angehöriger in der Sozialhilfe und in der Eingliederungshilfe, kurz Angehörigen Entlastungsgesetz, wurde vom Kabinett auf den Weg gebracht. Mit dem Gesetz wird zwar ein Problem entschärft, das Hauptproblem für die Betroffenen wird jedoch nicht einmal gestreift. Was die Pflegeversicherung zahlt, reicht nicht. Spätestens wenn die Unterbringung im Heim das Sinnvollste zu sein scheint, wird sich eine Lücke auftun, die sich zwischen 1.500 oder 2.000 Euro beläuft.

Wenn bei den Kinder nichts zu holen ist, muss es die Sozialhilfe richten. Dann kann der Druck auf die Verwertung von Vermögenswerten schnell höher werden.

Bewahren des eigenen Lebenswerks – Schutz der Erben
Nur wer für seine Belange Eigenverantwortung übernimmt, sorgt dafür, dass am Ende neben der Trauer nicht auch noch finanzielle Probleme oder schwere Entscheidungen übrig bleiben.
Sie darüber aufzuklären und bei einer Lösung zu helfen, ist unsere Aufgabe.

 

Wonach suchen Sie?

Klicken Sie diesen Link um an der Onlineberatung teilzunehmen.

Hier können Sie selbst sicher und anonym erste Versicherungsvergleiche erstellen und nach Wunsch abschließen

Günter Pitzer
     Fachwirt Finanzberatung (IHK)
     Herrenmühlstr. 3 
     72336 Balingen  
     Te. 07433/2600634
     Fax 07433/2600635 
     info (at) stra-fin.de 


Hier finden Sie meine Nachweise von Weiterbildungsmaßnahmen zu Sicherung einer hohen Beratungsqualität
Gut-Beraten-2018