Eine Serviceseite von Günter Pitzer. Freier Finanz- und Versicherungsmakler

Wie steht es um meine deutsche Rentenversicherung. Was habe ich noch zu erwarten?

Jedes Jahr erhalten Versicherungsnehmer eine jährliche Standmitteilung zu deren Renten/Lebensversicherungsverträgen.

Diese dienen dazu, den Kunden zu informieren, wie es um einen Vertrag steht und was die Zukunft bringen kann. Warum ist es so schwer diese Dokumente zu verstehen?

Offen gesagt, es ist selbst für Fachleute manchmal schwer die Wahrheit hinter den "Versicherungsdeutsch" zu erkennen. Dazu muss man zuerst die Fachbegriffe wie Rechnungszins, Überschußbeteiligung und Schlussbonus in der Tiefe verstanden haben. Dann verbleiben aber immer noch genügend Möglichkeiten durch geschickte Manipulation der jährlichen Wertstandsmitteilungen das Unverständniß zu erhöhen und von den Tatsachen abzulenken.

Tatsache ist!  Weil die deutschen Lebensversicherer zu einem sehr hohen Prozentsatz in festverzinsliche Anlagen investiert sind, diese seit Jahren nur noch geringe Renditen abwerfen und die Garantien somit für den Versicherer viel zu teuer sind,  wird alles getan um an anderer Stelle dafür zu sorgen, dass der Kunde weniger Ablaufleistung bekommt.

Alle die wirklich wissen wollen warum das so ist, sollten diesen Artikel der Canada Life lesen. Besser und verständlicher kann man die Thematik kaum zusammenfassen.

Überschussbeteiligung: Das sollten Sie unbedingt wissen - Canada Life aktuell

Wenn Sie Zweifel an Ihrem aktuellen Vertrag haben und eine fachliche Einschätzung wünschen kommen Sie auf uns zu. Wir beraten auch gegen Honorar, ganz neutral.

Günter Pitzer
     Fachwirt Finanzberatung (IHK)
     Herrenmühlstr. 3 
     72336 Balingen  
     Te. 07433/2600634
     Fax 07433/2600635 
     info (at) stra-fin.de 

Hier finden Sie meine Nachweise von Weiterbildungsmaßnahmen zu Sicherung einer hohen Beratungsqualität
Gut-Beraten-2018

 

 

 

Onlineberatung nach Terminvergabe:

Onlineberatung